Double Extortion - Doppelt erpresst hält einfach besser!

Doppelte Erpressung ist einfach noch effektiver!

Die neue Erpresser-Masche

Heutzutage erleben wir praktisch ständig neue Arten von Cyber-Bedrohungen. Eine besonders alarmierende Entwicklung ist die sogenannte "Double Extortion"-Methode, die von Cyberkriminellen neuerdings verwendet wird. Dieser Ansatz kombiniert zwei an sich schon gefährliche Angriffstypen: die Verschlüsselung von Daten durch Ransomware und die gleichzeitige Drohung, sensible Informationen zu veröffentlichen.

Funktionsweise des Double-Extortion-Angriffs

Bei einem Double Extortion-Angriff infiltrieren Hacker zunächst Ihr Netzwerk. Sie entwenden sensible Daten, bevor sie eine sogenannte Ransomware einsetzen, um die Systeme zu verschlüsseln und Ihnen unzugänglich zu machen. Anschließend fordern sie ein Lösegeld für die Entschlüsselung. Zusätzlich drohen sie nun aber, die gestohlenen Daten zu veröffentlichen oder zu verkaufen, falls das Lösegeld nicht gezahlt wird. Diese zusätzliche Bedrohungsebene erhöht den Druck auf die Opfer und macht die Angriffe noch gefährlicher.

Auswirkungen auf Unternehmen

Double Extortion stellt für alle Unternehmen eine erhebliche Gefahr dar. Neben den unmittelbaren finanziellen Verlusten durch das Lösegeld und die Betriebsunterbrechungen, sind vor allem die langfristigen Schäden gravierend. Dazu gehören der Verlust des Kundenvertrauens, rechtliche Konsequenzen und Schäden am Unternehmensimage.

So schützen Sie sich - Präventionsstrategien

Um sich gegen Double Extortion zu schützen, sollten IT-Systemhäuser und ihre Kunden mehrschichtige Sicherheitsstrategien anwenden. Dazu gehören regelmäßige Sicherheitsaudits, die Implementierung fortschrittlicher Antiviren- und Anti-Malware-Lösungen sowie die Schulung der Mitarbeiter im Umgang mit Phishing-Angriffen. Wichtig ist auch eine robuste Backup-Strategie, um im Falle eines Angriffs schnell wiederherstellen zu können. In diesem Fall können die Managed Services von aptaro in Berlin für Ihr Unternehmen eine Menge leisten. Unsere Experten übernehmen dabei die regelmäßige Kontrolle und Wartung Ihrer Unternehmens-IT und sorgen dafür, dass Sie stets vor den aktuellsten Bedrohungen geschützt und Ihre Daten DSGVO-konform ausgelagert werden.

Managed Services Blog Button

Und jetzt?

Double Extortion ist eine komplexe und bedrohliche Form der Cyberkriminalität. Unternehmen müssen wachsam bleiben und in umfassende Sicherheitslösungen investieren, um sich und ihre Kunden zu schützen. Die Zusammenarbeit mit erfahrenen IT-Sicherheitsexperten kann entscheidend sein, um die Risiken zu minimieren und auf diese wachsende Bedrohung angemessen zu reagieren.

Wir stellen Ihnen dabei unser ganzes Knowhow in Sachen "Cyber Security" zur Verfügung, um Sie auch in schwierigen Situation optimal betriebsbereit halten zu können. Unsere Experten beraten Sie gerne kostenfrei und unverbindlich zu diesem Thema. Kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.

Verwandte Beiträge