NIS-2 für Unternehmen - Warum jetzt die Zeit knapp wird

Ist schnelles Handeln für dich erforderlich?

Ab dem 18. Oktober könnte die NIS-2-Richtlinie auch für dein Unternehmen bindend sein und somit ein neues Kapitel in Sachen Informationssicherheit aufschlagen – zumindest theoretisch. In einer Diskussion, die kürzlich zwischen dem Online-Magazin Connect Professional und Tobias Mielke, einem Experten für Managementsysteme bei der TÜV Informationstechnik, geführt wurde, kamen entscheidende Punkte und Empfehlungen zur Sprache. Diese betonen die Wichtigkeit, die Implementierung der Richtlinie nicht auf die lange Bank zu schieben.

Dein Wegweiser durch NIS-2

Mielke unterstreicht, dass die NIS-2-Richtlinie detaillierte Hilfestellungen für die Umsetzung in Unternehmen gibt. Solltest du bereits in Informationssicherheit und Cyberabwehr investiert haben, wirst du in NIS-2 keine großen Überraschungen finden. Diese Schritte sind vielmehr Teil einer umfassenden Sicherheitsstrategie, die die frühzeitige und aktive Beschäftigung mit Informationssicherheit und Cybersicherheit hervorhebt.

Handeln, bevor die Zeit abläuft

Der Stichtag für die Einführung der NIS-2-Richtlinie in das nationale Recht naht mit großen Schritten. Mielke rät dringend davon ab, mit der Umsetzung bis zum letzten Moment zu warten. Die Vorschriften werden sofort mit dem Stichtag wirksam – ganz egal, ob dein Unternehmen bereits vorbereitet ist oder nicht. Es ist daher klug, sich schon jetzt auf die kommenden Anforderungen vorzubereiten, um mögliche Bußgelder oder andere rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

Neue Branchen im Fokus von NIS-2

Ein zentraler Punkt der NIS-2-Richtlinie ist die Ausweitung der als kritisch betrachteten Sektoren. Zu den bisherigen Sektoren kommen nun auch die Bereiche Trinkwasser, Abwasser, Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT-Dienste) sowie der Weltraum hinzu. Es liegt nun an dir, genau zu prüfen, inwiefern dein Unternehmen von diesen Neuerungen betroffen ist. Die Erweiterung zeigt, wie breit die NIS-2-Richtlinie gefasst ist und dass eine Vielzahl von Unternehmen ihre Sicherheitsvorkehrungen überdenken und anpassen muss.

Der Moment zum Handeln ist jetzt!

Die Erläuterungen von Mielke sollten für dich und dein Unternehmen ein ziemlich lauter Weckruf sein, die Bedeutung der NIS-2-Richtlinie ernst zu nehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Ein gesteigertes Bewusstsein für Cybersecurity und die Einführung effektiver Sicherheitsprozesse sind unerlässlich, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden und sowohl dein Unternehmen als auch deine Kunden zu schützen.

Unterstützung bei NIS-2 durch aptaro für dein Unternehmen in Berlin

Obwohl solche Richtlinien am Ende des Tages von großer Bedeutung sind, steht die Implementierung in den Unternehmensalltag auf einem anderen Blatt. Wir bei aptaro sind uns bewusst, dass du wahrscheinlich Wichtigeres zu tun hast, als dich umfassend und rechtssicher mit dieser Problematik auseinanderzusetzen. Deshalb übernehmen wir gerne für dich die Umsetzung der NIS-2-Richtlinien in deinem Unternehmen. Vereinbare am besten direkt ein Treffen mit unseren Datenschutzspezialisten. In einem kostenlosen Erstberatungsgespräch werden wir individuell auf deine Situation eingehen und dich beraten!

*Den vollständigen Artikel und das Interview vom 13. März 2024 kannst du hier finden: Link zum Original-Interview

Kontakt

Was ist die Summe aus 7 und 6?

Verwandte Beiträge