Cloud Services - Unser Leitfaden zur Effizienz Ihres Unternehmens

Cloud Services - Unser Leitfaden zur Effizienz Ihres Unternehmens

Cloud-Services - Ein Universum der Effizienz

Sie haben sich bestimmt auch schon mal gefragt, was es dem Begriff "Cloud-Service" auf sich hat. Welchen Nutzen bieten sie? Und weshalb sind sie für die Weiterentwicklung und Effizienzsteigerung Ihres Unternehmens so essenziell? Mit diesem Beitrag bieten wir Ihnen einen praxisnahen Ratgeber, der Sie bei der Wahl der idealen Cloud-Alternative für Ihr Unternehmen unterstützen kann.

Was ist ein Cloud-Service überhaupt?

Ein Cloud-Angebot, oft als Cloud-Lösung oder Cloud-Technologie bezeichnet, ist ein IT-Service-Konzept, das Kapazitäten wie Prozessorleistung, Datenspeicher, Verbindungselemente oder Softwaretools via Internet zur Verfügung stellt. Solche Angebote laufen auf hochgradig sicheren und leistungsstarken Servern, die in lokalen und modernen Datenschutzverordnungen genügenden Datenzentren von verschiedenen Cloud-Providern betrieben werden.

Die verschiedenen Cloud-Service-Angebote

Es gibt unzählige Cloud-Services für die verschiedensten Anwendungsgebiete. Der Fokus dieses Artikels liegt auf den drei Hauptvertretern von Cloud-Services: Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS).

  • IaaS gibt Ihnen unabhängigen Zugriff auf Hardware-Kapazitäten wie Server, Speichereinheiten oder Verbindungselemente in digitaler Form. IaaS bietet Unternehmen optimale Anpassungsfähigkeit und Ausbaufähigkeit. Firmen können so bestimmte Kapazitäten nach Wunsch erweitern oder reduzieren, was zur Kostensenkung und Leistungssteigerung beitragen kann. Die vorsorgliche Anschaffung teurer uns überdimensionierter Gerätschaften sind somit vollkommen unnötig, und man zahlt nur für das, was man tatsächlich verwendet. Daher ist IaaS vor allem für Neugründungen und kleinere Betriebe mit beschränktem Budget oder schwankenden Kapazitätsanforderungen reizvoll.

  • PaaS wiederum erlaubt den Zugang zu Entwicklungsplattformen und Instrumenten. Mit PaaS können Softwareprojekte wesentlich schneller umgesetzt werden, da eine vorkonfigurierte Plattform vom Betreiber bereitgestellt wird. Das beschleunigt die Markteinführung und steigert die Produktivität. PaaS-Anbieter sorgen übrigens auch für die Instandhaltung der Plattformen und spezielle Updates, wodurch sich Ihr  Entwicklerteam auf die eigenen Innovationen konzentrieren kann.

  • SaaS bietet Ihnen Zugriff auf vollumfängliche Softwarelösungen via Internet. Unternehmen profitieren von vollwertigen Tools zu einem Bruchteil der Eigenentwicklungs- oder Lizenzkosten. Da sie online verfügbar sind, können Mitarbeiter standortunabhängig darauf zugreifen. SaaS-Anbieter übernehmen oft Instandhaltung, Absicherung und Aktualisierungen, was die Last auf die IT-Mitarbeiter im Unternehmen minimiert und Firmen erlaubt, sich auf ihre Hauptaufgaben zu fokussieren. Jeder dieser Angebote hat spezifische Vorteile, je nach Ihrem Bedarf.

Sie wissen nicht so genau, welchen Service Sie für welche Anwendung Sie benötigen? Unser Spezialisten bei aptaro helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach mal an.

Wichtige Überlegungen bei der Cloud-Service-Auswahl

Es gibt einige entscheidende Aspekte, die bei der Wahl eines Cloud-Service-Angebots berücksichtigt werden sollten, wie zum Beispiel Preisgestaltung, Ausbaufähigkeit, Sicherheitsvorkehrungen und Kundenservice.

  • Preisgestaltung: Flexibilität bei den Zahlungsoptionen ist essenziell. Mit einer detaillierten Kosten-/ Nutzen-Aufstellung können wir Ihnen dabei helfen, den geeigneten Service bzw. den geeigneten Anbieter für Ihre Services auszuwählen. Vertrauen Sie dabei auf unsere langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet.

  • Ausbaufähigkeit: Eine der Hauptvorteile einer Cloud-Lösung ist die schnelle Anpassung von Kapazitäten. Die Skalierbarkeit ermöglicht es modernen Unternehmen, optimal auf die Dynamik der eigenen Geschäftsabläufe zu reagieren und sich somit perfekt an die momentan herrschende Situation anzupassen. Vergessen Sie die Zeiten, in denen Sie viel zu viel Geld in Dinge investiert haben, die Sie eigentlich nie gebraucht haben!

  • Sicherheit: Der Schutz von Firmendaten hat oberste Priorität. Nicht nur, dass der Verlust von Unternehmensdaten allein aus datenschutzrechtlicher Sicht eine Vollkatastrophe darstellt, es steht dabei auch immer der Ruf Ihres Unternehmens auf dem Spiel! Welcher Kunde möchte schon mit einem Unternehmen arbeiten, welches fahrlässig wertvolle und sensible Daten verschlampt?

  • Kundenservice: Ein professioneller und vor allem schneller Kundenservice sollte bei der Wahl eines Cloud-Providers eine entscheidende Rolle spielen. Im Bereich des professionellen Supports geht es oftmals nur um Minuten, denn der längerfristige Ausfall bestimmter Services kann für Ihr Unternehmen schon einen herben Umsatzverlust mit sich bringen. Wir helfen Ihnen dabei, den optimalen Anbieter herauszusuchen.

Cloud Services lieben Managed Services!

Sind Ihnen unsere Managed Services bekannt? Diese von uns entwickelten, automatisierten Servicepakete können zu einem monatlichen Festbetrag hinzugebucht werden. Unsere Managed Services nehmen Ihnen und Ihren Mitarbeitern zeitfressende und frustrierende Wartungs- und Reparaturarbeiten rund um Ihre Unternehmens-IT vollautomatisiert ab. Sie ergänzen deshalb nahezu ideal sämtliche Cloud-Services, da durch die dauerhafte Funktionsüberwachung Ihrer IT eine reibungslose Kompatibilität zwischen Ihrer Unternehmens-IT und den gebuchten Cloud-Services entsteht. Zu unseren belibtesten Services zählen u.a. automatisierte Sicherheitsoptionen und Systemüberwachungen wie Managed Antivirus, Managed Firewall, Online Backups oder das Patch Management.

 

Kontakt

Was ist die Summe aus 9 und 2?

Verwandte Beiträge